rhoenklub wappen
rhoen logo
Regenbogen-Logo

Rhönklub Zweigverein Bad Brückenau e.V.

Wappen_Bad Brückenau

Wanderplan für den Monat Juli 2019

 
Dienstag, 2. Juli 2019 - 27. Wanderung – 14. mit Kurgästen 
Mit dem Bus fahren wir über Bischofsheim zur Hochrhön hinauf zum Parkplatz am Schwarzen Moor. Die Wanderung führt nach Birx in Thüringen - Einkehr ist im Rhönstübchen.
Wanderstrecke: 4 km 
Wanderzeit: 1,5 Std.                                   Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderführung: Marlene Müller-Engelhardt und Claudia Körber

 
Sonntag, 7. Juli 2019 - 28. Tages-Wanderung Burg_Schwarzenfels02
Treffpunkt am Busbahnhof 9:00 Uhr. Wir fahren bis Riedenberg und wandern durch Bergwiesen und Wälder hinauf zum Berghaus Rhön, vorbei am Basaltsee und weiter zur Rhönklub Hütte „Würzburger Haus“. Nach kurzer Rast steigen über den Rosengarten und die Ziegelhütte hinab zum Info-Zentrum „Haus der Schwarzen Berge“. Nahe Eckartsroth verläuft der letzte Abschnitt durch Wald und Wiesen oberhalb der Sinn an Neufriedrichstal vorbei zum Ausgangspunkt in Riedenberg zurück.
Wanderstrecke: ca. 17 km                         Schwierigkeitsgrad: Sportwanderung
Wanderzeit: 5 Stunden
Wanderführung: Klaus Neisser

 
Dienstag, 9. Juli 2019 - 30. Wanderung -15. mit Kurgästen
Schönau an der Brend ist unser Busziel. Ab hier verläuft die Wanderung im Brendtal und über den Kollertshof zum
See bei Burgwallbach. Einkehr im Seecafe.
Wanderstrecke: 6 km 
Wanderzeit: 1½ Stunden                             Schwierigkeit: leicht
Wanderführung: Günther Wischert / Hubert Töpfer
 

Dienstag, 16. Juli 2019 - 29. Wanderung - 15. mit Kurgästen
Der Bus fährt heute über Gersfeld zum Schwedenwall. Entlang des Himmeldunkberges wandern wir über blühende Wiesen hinab in Richtung Frankenheim. An der Straße nach Gersfeld holt der Bus die Wanderer ab und bringt sie nach Haselbach ins Almcafe 3 Tannen.
Wanderstrecke: 5 km 
Wanderzeit: 1½ Stunden                             Schwierigkeitsgrad: leicht 
Wanderführung: Günther Wischert und Hubert Töpfer

 
Sonntag, 21. Juli 2019 - 31. Tages-Wanderung
Mit dem Linienbus fahren wir um 8:30 Uhr nach Platz und wandern über die Platzer Kuppe zur Kissinger Hütte. Nach einer Pause geht es über den Guckas-Pass hinauf zum Kreuzberggipfel. Die Rückkehr nach Bad Brückenau ist mit dem Sinntalbus um 16:45 Uhr geplant.
Wanderstrecke: 16 km
Wanderzeit: 4:75 Stunden                           Schwierigkeit: Sportwanderung
Wanderführung: Hubert Töpfer
 

Dienstag, 23. Juli 2019 - 32. Wanderung -17. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir zur Fuldaquelle. Die Wanderer steigen dort aus und wandern in Richtung Schafstein hinauf zur Wasserkuppe. Einkehr ist in Peterchens Mondfahrt.
Wanderstrecke: ca. 5 km                            Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderzeit: 1,5 Stunden 
Wanderführung: Hubert Töpfer / Günther Wischert 
 

Am Samstag 27. Juli und Sonntag 28. Juli 2019 ist der Truppenübungsplatz Wildflecken für Wanderungen auf festgelegten Wegen geöffnet.

 
Dienstag, 30. Juli 2019 - 33. Wanderung -18. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir die Hochrhön hinauf bis zum Parkplatz „Schornhecke“. Die leichte Wanderung führt durch das Naturschutzgebiet Kesselrain an der Ulsterquelle vorbei ins Moordorf. Von hier bringt uns der Bus nach Wüstensachsen in das Gasthaus „Zur Wasserkuppe“.
Wanderstrecke: ca. 5 km                            Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderzeit: 1,5 Stunden 
Wanderführung: Hubert Töpfer / Günther Wischert 

 

Wanderplan für den Monat August 2019
 

Sonntag, 4. August 2019 - 34. Tages-Wanderung – „Am Rande der Haubentour“Jaegereiche03
Treffpunkt am Busbahnhof um 9:00 Uhr. In Fahrgemeinschaften gelangen wir über Motten zum Ausgangspunkt der Wanderung an der Kirche in Uttrichshausen. Wir wandern zur Jägereiche, nach Heubach zum Taufstein und machen Mittagspause am Sparhof. Zurück führt uns der Weg wieder über Heubach am Schmittwasser entlang zum Ausgangspunkt in Uttrichshausen.
Wanderstrecke: 17 km
Wanderzeit: 4,5 Std.                                   Schwierigkeitsgrad: mittel / sportlich
Wanderführung: Heribert Vogler

Dienstag, 6. August 2019 - 35. Wanderung - 19. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir zum Klaushof nach Bad Kissingen. Dort beginnt die Wanderung durch den schattigen Wald nach Aschach. Einkehr in der Schlossgaststätte.
Wanderstrecke: ca. 5 km                            Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderzeit: 1,5 Stunden
Wanderführung: H. Töpfer/G. Wischert
 

Dienstag, 13. August 2019 - 36. Wanderung – 20. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir über Bischofsheim zur Hochrhön hinauf zum Parkplatz am Schwarzen Moor. Auf dem Bohlensteg wandern wir ins schwarze Moor. Einkehr ist in Fladungen im Museums-Gasthof „Schwarzer Adler“.
Wanderstrecke: 4 km
Wanderzeit: 1,5 Std.                                   Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderführung: H. Töpfer/G. Wischert
 

Sonntag, 18. August 2019 - 37. Tages-Wanderung - Mühlentour
Treffpunkt am Busbahnhof 9:00 Uhr. In Fahrgemeinschaft kommen wir über Fulda und Kleinlüder ins Tal der Kalten Lüder. Der Wanderweg führt vorbei am Berg Weissenstein in Richtung Schletzenhausen und weiter zum Rastplatz bei Hosenfeld. Im weiten Bogen erreichen wir die Sieberzmühle – hier kehren wir ein. Nach der Rast folgen wir dem Bach bis zum Jagdhof bei Kleinheiligkreuz (Gelegenheit zur Kaffee-Pause). Nach einem weiteren km erreichen wir den Ausgangspunkt.
Wanderstrecke: ca. 17,6 km                       Schwierigkeitsgrad: Sportwanderung
Wanderzeit: 5 Stunden
Wanderführung: G. Wischert
 

Dienstag, 20. August 2019 - 38. Wanderung - 21. mit Kurgästen
Der Bus bringt uns nach Weichersbach. Wir wandern im Tal der Kleinen Sinn zur alten Rainsmühle bei Oberzell. Kaffeepause findet in Speicherz beim Biberwirt statt.
Wanderstrecke: 4 km
Wanderzeit:1,5 Stunden                             Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderführung: M. Müller Engelhardt /-H. Töpfer
 

Dienstag, 27. August 2019 - 39. Wanderung -22. mit Kurgästen
Der Bus fährt heute zur Steinwand. Die Wanderung führt am Fuldaer Haus vorbei auf die Maulkuppe. Im Grabenhöfchen ist Kaffeepause.
Wanderstrecke: 5 km
Wanderzeit: 1½ Stunden                             Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderführung: M. Müller Engelhardt /-H. Töpfer

 

Wanderplan für den Monat September 2019
 

Sonntag, 1. September 2019 - 40. Tages-Wanderung - “Über die Stopfelskuppe zur Bernshäuser Kutte”
Treffpunkt am Busbahnhof 9:00 Uhr. In Fahrgemeinschaft fahren wir über Hünfeld und Rasdorf nach Rosdorf in der Thüringer Rhön. Von Rosdorf erwandern wir die Stopfelskuppe (620 m) einem Basaltberg vergleichbar unserem Dreistelz. Von dort steigen wir hinab nach Bernshausen wo wir im Gasthaus zur Bernshäuser Kutte einkehren. Der Rückweg führt uns zur Bernshäuser Kutte, einem fast 60 m tiefem Erdfallsee mit einem Durchmesser von ca. 4oom. Über den langen Rain, einem Kalkmagerrasen Höhenzug kehren wir nach Roßdorf zurück.
Wanderstrecke: ca. 14 km                         Schwierigkeitsgrad: mittel
Wanderzeit: 4,5 Stunden
Wanderführung: Hubert Töpfer


Dienstag, 3. September 2019 - 41. Wanderung - 23. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir zur Haunetalsperre bei Petersberg-Marbach. Wir wandern zum
Steinhaus. Kaffeerast ist im Landgasthof Zellmühle vorgesehen.
Wanderstrecke: 6 km, Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderzeit: 2 Stunden Wanderführung: Hubert Töpfer und Günther Wischert
Dienstag, 10. September 2019 - 42. Wanderung -24. mit Kurgästen
Heute fahren wir mit dem Bus über Oberwildflecken auf den Kreuzberg. Die Wanderung führt
zum Neustädter Haus.
Wanderstrecke: 4 km
Wanderzeit: 1½ Stunden                             Schwierigkeit: mittel
Wanderführung: G. Wischert / H. Töpfer
 

Sonntag, 15. September 2019 - 43. Wanderung - HeidelsteinfeierHeidelstein-Gedenkstaette02
Treffpunkt 9:00 Uhr am Busbahnhof zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften. Die Wanderung beginnt am Rothsee und führt zur Gedenkstätte am Heidelstein. Die traditionelle Feierstunde des Rhönklubs zum Gedenken an unsere verstorbenen Wanderfreunde findet wie in jedem Jahr um 12 Uhr statt. Um rege Teilnahme wird gebeten.
Wanderstrecke: ca. 8 km
Wanderzeit: ca. 2 Stunden                          Schwierigkeitsgrad: mittel
Wanderführung: G. Wischert


Dienstag, 17. September 2019 - 44. Wanderung -25. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir nach Gräfendorf. Die Wanderung führt nach Michelau. Einkehr ist in der Saaletalstuben.
Wanderstrecke: ca. 5 km                            Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderzeit: 1,5 Stunden
Wanderführung: Hubert Töpfer/Günther Wischert


Dienstag, 24. September 2019 - 45. Wanderung -26. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir nach Diebach. Im Tal der fränkischen Saale wandern wir nach Morlesau und kehren im Gasthof Nöth ein.
Wanderstrecke: ca.4,5 km                         Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderzeit: 1,5 Stunden
Wanderführung: H. Töpfer/G. Wischert


Sonntag, 29 September 2019 - 46. Tages-Wanderung – Herbstliche Hochrhöntour
Treffpunkt am Busbahnhof um 9:00 Uhr. In Fahrgemeinschaften gelangen wir über Bischofsheim zum Parkplatz Schornhecke. Die Wanderung führt zum Basaltsee. Nach dem Maihügel überqueren wir den Elsbach und erreichen über die hohen Matten den Ilmenberg und die Thüringer Hütte – zur Einkehr. Wir steigen hinauf zur Hochrhönstrasse und erreichen über das hohe Polster und den Stirnberg wieder den Parkplatz.
Wanderstrecke: 14,7 km
Wanderzeit: 5 Std.                                       Schwierigkeitsgrad: sportlich
Wanderführung: H. Töpfer
 

Ausblick in den Monat Oktober
Dienstag, 1. Oktober 2019
- 47. Wanderung - 27. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir über Bischofsheim zum Basaltsee. Am Steinernen Haus beginnt die herbstliche Wanderung zur Thüringer Hütte, wo wir einkehren.
Wanderstrecke: ca. 5 km                            Schwierigkeitsgrad: mittel
Wanderzeit: 1,5 Stunden
Wanderführung: H. Töpfer/G. Wischert
 

 

Hinweise zu den Rhönklubwanderungen mit Kurgästen
Die Abfahrten zu den Rhönklubwanderungen mit Kurgästen erfolgen stets um die gleiche Zeit.

Bei den Dienstagswanderungen fährt der Bus der Firma Kimmel um
13.30 Uhr: ab Vital Spa Staatsbad,  Schlosspark
13.40 Uhr: ab Kurstift  
13.45 Uhr: ab Bahnhof Stadt Brückenau

Der Fahrpreis pro Person beträgt für Kurgäste 5,00 €, für Mitglieder 6,00 € und für Gäste 7,00 €.

Die Rückfahrten werden so gelegt, dass Sie etwa gegen 17:30 Uhr zum Abendessen zurück sein können.

Herzlich willkommen sind auch Gäste, die nicht wandern können. Sie haben die Gelegenheit, bei den Busfahrten die Rhön näher kennen zulernen und können bis zum Zielort mitfahren.

Festes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich!

Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt „Auf eigene Gefahr“.

Jedermann ist herzlich zu allen Wanderungen eingeladen!
 
Auf Folgendes muss jedoch hingewiesen werden: Sollten sich weniger als 15 Personen beteiligen, fällt die Wanderfahrt aus.

Bei Fragen zu den Wanderungen gibt Ihnen Günther Wischert (Tel.: 09741 / 93 08 04, mobil: 0170 309 16 34) gerne Auskunft.

Änderungen bleiben vorbehalten!  Rucksack02

 Frisch auf !

[Willkommen] [Über uns] [Organisation] [Wanderziele] [Aktuelles] [Reisen/Tagesfahrten] [Wanderplan] [Das Staatsbad] [Impressum] [Links]