rhoenklub wappen
rhoen logo
Regenbogen-Logo

Rhönklub Zweigverein Bad Brückenau e.V.

Wappen_Bad Brückenau

Wanderplan für den Monat Mai 2019

 
Mittwoch, 1. Mai 2019 - 14. Wanderung 
Treffpunkt am Busbahnhof um 9 00 Uhr. In Fahrgemeinschaft geht es nach Oberzell. Wir folgen der Einladung zum 40. Oberzeller Wandertag. Der Wandertag wird musikalisch umrahmt. Für Essen und Trinken ist im Gemeinschaftshaus Oberzell bestens gesorgt.
Wanderstrecke: ca. 10 km
Wanderzeit 3 Stunden
Führung: Hubert Töpfer
 

Sonntag, 5. Mai 2019 - 15. Wanderung – Kreuzbergtour
Treffpunkt am Busbahnhof um 9:00 Uhr In Fahrgemeinschaften fahren wir bis zum Parkplatz „Schwedenkreuz“ und wandern über Kilianshof, Sandberg hinauf auf den Kreuzberg. Nach der Stärkung in der Klosterschänke führt der Rückweg über das Neustädter Haus zum Ausgangspunkt zurück.
Wanderstrecke: 14 km
Wanderzeit: 4 Std.                                       Schwierigkeitsgrad: sportlich
Wanderführung: Hubert Töpfer
 

Dienstag, 7. Mai 2019 - 16. Wanderung - 6. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir über Gersfeld bis zum Parkplatz am Wachtküppel. Von dort wandern wir bis zum Guckaisee und weiter zum Hotel „Rhön Garden“ zur Einkehr.
Wanderstrecke: 4,5 km 
Wanderzeit: 1,5 Std.                                   Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderführung: Hubert Töpfer/Günther Wischert
 

Dienstag, 14. Mai 2019 - 17. Wanderung - 7. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir über Bischofsheim die Hochrhönstraße hinauf bis zum Parkplatz „Schornhecke“. Wir wandern über den Heidelstein hinunter zum Jagdschloss Holzberghof zur Einkehr / Kaffeepause.
Wanderstrecke: 6 km 
Wanderzeit: 1,5 Std.                                   Schwierigkeitsgrad: mittel
Wanderführung: Hubert Töpfer/Günther Wischert

Hohe Geba02

Sonntag,19. Mai 2019 - 18. Wanderung – „Auf der Hohen Geba“
Wir starten am Bahnhof um 9.00 Uhr in Fahrgemeinschaft über Fladungen nach Oberkatz. Vom Parkplatz wandern wir aufwärts nach Geba (kleine achteckige Kirche) und wandern weiter auf den Gipfel des Gebaberges. Von da geht es hinab nach Stepfershausen mit seinen schönen Fachwerkhäusern und mindestens 10 Brunnen. Auf dem Rückweg nach Oberkatz passieren wir ein Reit- und Freizeitzentrum.
Wanderstrecke: 16,9 km  
Wanderzeit: 5,5 Stunden                            Schwierigkeitsgrad: sportlich
Wanderführung: Klaus Neisser
 

Dienstag, 21. Mai 2019 - 19. Wanderung - 8. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir nach Hohn an der fränkischen Saale. Am Fluss entlang wandern wir durch die blühenden Wiesen nach Bad Bocklet. Im Kurgartencafe ist Kaffeepause.
Wanderstrecke: 5 km 
Wanderzeit: 1,5 Std.                                   Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderführung: Hubert Töpfer/Günther Wischert
 

Dienstag, 28. Mai 2019 - 20. Wanderung- 9. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir zur „Auraer Höhe“. Die Wanderung führt nach Mittelsinn. Einkehr im Gasthof Albert.
Wanderstrecke: 4,5 km,  
Wanderzeit: 1 ½ Stunden                            Schwierigkeit: leicht
Wanderführung: G. Wischert /H. Töpfer
 

 

Wanderplan für den Monat Juni 2019

 
Sonntag, 2. Juni 2019 – RK-Jahreshauptversammlung in Vacha
Interessierte Rhönklub-Mitglieder sowie die Delegierten nehmen an der Sitzung teil. Bitte Fahrgemeinschaften bilden.

 
Dienstag, 4. Juni 2019 - 21. Wanderung – 10. mit Kurgästen 
Mit dem Bus fahren wir auf die Hochrhön zur Thüringer Hütte. Unsere Wanderung führt uns rund um die Kuppe zum Justusbrunnen und zum Silbersee. Kaffee und Kuchen gibt es in der Turmgaststätte „Rother Kuppe“.
Wanderstrecke: 5 km 
Wanderzeit: 1,5 Std.                                   Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderführung: Hubert Töpfer/Günther Wischert

 
Pfingst-Montag, 10. Juni 2019 - 22. Tages-Wanderung
Start ist um 10:00 Uhr am Busbahnhof. Wir fahren in Fahrgemeinschaften bis zum Wander-Parkplatz an der Aspenmühle (Unterleichtersbach). Die Wanderung führt links und rechts des Leichtersbaches bis zum Sägewerk Michelsmühle. Wir stärken uns bei Rucksackverpflegung und/oder beim Mühlenfest in der Münchau. Nach einer Stärkung führt uns der Rückweg links des Leichtersbach bis zum Ausgangspunkt am Wanderparkplatz „Aspenmühle“.
Wanderstrecke: 8 km 
Wanderzeit: 3 Std.                                       Schwierigkeitsgrad: leicht 
Wanderführung: Anne und Klaus Neisser

Ackerrandstreifen02

Dienstag, 11. Juni 2019 - 23. Wanderung - 11. mit Kurgästen
Heute fahren wir mit dem Bus über Oberwildflecken Richtung Kreuzberg bis zum Abzweig Bischofsheim. Entlang des Arnsberges wandern wir hinunter nach Oberweißenbrunn. Einkehr im Gasthof Mühlengrund.
Wanderstrecke: 4 km 
Wanderzeit: 1½ Stunden                             Schwierigkeitsgrad: mittel 
Wanderführung: Hubert Töpfer/Günther Wischert

 
Dienstag, 18. Juni 2019 - 24. Wanderung -12. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir Richtung Bad Kissingen und wandern vom Klaushof nach Aschach. Kaffee trinken wir im Schloss oder bei schönem Wetter im Schlosshof.
Wanderstrecke: 5 km 
Wanderzeit: 1,5 Std.                                   Schwierigkeitsgrad: mittel
Wanderführung: G. Wischert / H. Töpfer

 
Sonntag – 23. Juni 2019 - 25. Tages-Wanderung
Wir starten am Bahnhof um 9.00 Uhr mit PKW bis Oberelsbach. Die Wanderung führt auf der rechten Seite des Eisbaches zum Schweinfurter Haus. Nach kurzer Rast schlendern wir auf der linken Seite des Elsbaches zum Ausgangspunkt zurück.
Wanderstrecke: 8 km                                  Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Wanderzeit: 4 Stunden 
Wanderführung: Klaus Neisser

 
Dienstag, 25. Juni 2019 - 26. Wanderung - 13. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir nach Bad Orb. Durch die Altstadt wandern wir zum Gradierwerk und dann dem Bach folgend gemütlich den Weg durch die Wiesen aufwärts zum Cafe Waldfrieden.
Wanderstrecke: ca. 4 km                            Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderzeit: 1¼ Stunden
Wanderführung: Hubert Töpfer/Günther Wischert
 

 

Wanderplan für den Monat Juli 2019

 
Dienstag, 2. Juli 2019 - 27. Wanderung – 14. mit Kurgästen 
Mit dem Bus fahren wir über Bischofsheim zur Hochrhön hinauf zum Parkplatz am Schwarzen Moor. Die Wanderung führt nach Birx in Thüringen - Einkehr ist im Rhönstübchen.
Wanderstrecke: 4 km 
Wanderzeit: 1,5 Std.                                   Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderführung: Marlene Müller-Engelhardt und Claudia Körber

 
Sonntag, 7. Juli 2019 - 28. Tages-Wanderung Burg_Schwarzenfels02
Treffpunkt am Busbahnhof 9:00 Uhr. Wir fahren bis Riedenberg und wandern durch Bergwiesen und Wälder hinauf zum Berghaus Rhön, vorbei am Basaltsee und weiter zur Rhönklub Hütte „Würzburger Haus“. Nach kurzer Rast steigen über den Rosengarten und die Ziegelhütte hinab zum Info-Zentrum „Haus der Schwarzen Berge“. Nahe Eckartsroth verläuft der letzte Abschnitt durch Wald und Wiesen oberhalb der Sinn an Neufriedrichstal vorbei zum Ausgangspunkt in Riedenberg zurück.
Wanderstrecke: ca. 17 km                         Schwierigkeitsgrad: Sportwanderung
Wanderzeit: 5 Stunden
Wanderführung: Klaus Neisser

 
Dienstag, 9. Juli 2019 - 29. Wanderung - 15. mit Kurgästen
Der Bus fährt heute über Gersfeld zum Schwedenwall. Entlang des Himmeldunkberges wandern wir über blühende Wiesen hinab in Richtung Frankenheim. An der Straße nach Gersfeld holt der Bus die Wanderer ab und bringt sie nach Haselbach ins Almcafe 3 Tannen.
Wanderstrecke: 5 km 
Wanderzeit: 1½ Stunden                             Schwierigkeitsgrad: leicht 
Wanderführung: Günther Wischert und Hubert Töpfer

 
Dienstag, 16. Juli 2019 - 30. Wanderung -16. mit Kurgästen
Schönau an der Brend ist unser Busziel. Ab hier verläuft die Wanderung im Brendtal und über den Kollertshof zum
See bei Burgwallbach. Einkehr im Seecafe.
Wanderstrecke: 6 km 
Wanderzeit: 1½ Stunden                             Schwierigkeit: leicht
Wanderführung: Günther Wischert / Hubert Töpfer

 
Sonntag, 21. Juli 2019 - 31. Tages-Wanderung
Mit dem Linienbus fahren wir um 8:30 Uhr nach Platz und wandern über die Platzer Kuppe zur Kissinger Hütte. Nach einer Pause geht es über den Guckas-Pass hinauf zum Kreuzberggipfel. Die Rückkehr nach Bad Brückenau ist mit dem Sinntalbus um 16 Uhr 45 geplant.
Wanderstrecke: 4 km 
Wanderzeit: 1½ Stunden                             Schwierigkeit: leicht
Wanderführung: Hubert Töpfer / Günther Wischert
 

Dienstag, 23. Juli 2019 - 32. Wanderung -17. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir zur Fuldaquelle. Die Wanderer steigen dort aus und wandern in Richtung Schafstein hinauf zur Wasserkuppe. Einkehr ist in Peterchens Mondfahrt.
Wanderstrecke: ca. 5 km                            Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderzeit: 1,5 Stunden 
Wanderführung: Hubert Töpfer/Günther Wischert 
 

Am Samstag 27. Juli und Sonntag 28. Juli 2019 ist der Truppenübungsplatz Wildflecken für Wanderungen auf festgelegten Wegen geöffnet.

 
Dienstag, 30. Juli 2019 - 33. Wanderung -18. mit Kurgästen
Mit dem Bus fahren wir die Hochrhön hinauf bis zum Parkplatz „Schornhecke“. Die leichte Wanderung führt durch das Naturschutzgebiet Kesselrain an der Ulsterquelle vorbei ins Moordorf. Von hier bringt uns der Bus nach Wüstensachsen in das Gasthaus „Zur Wasserkuppe“.
Wanderstrecke: ca. 5 km                            Schwierigkeitsgrad: leicht
Wanderzeit: 1,5 Stunden 
Wanderführung: Hubert Töpfer/Günther Wischert 


Ausblick in den Monat August :
Sonntag, 4. August 2019
- 34. Tages-Wanderung - Hüttentour
Treffpunkt am Busbahnhof um 9:00 Uhr. In Fahrgemeinschaften gelangen wir über Motten zum Ausgangspunkt der Wanderung an der Kirche in Uttrichshausen. Wir wandern zu Jägereiche, nach Heubach zum Taufstein und machen Mittagspause am Sparhof. Zurück führt uns der Weg wieder über Heubach am Schmittwasser entlang zum Ausgangspunkt in Uttrichshausen.
Wanderstrecke: 17 km
Wanderzeit: 4,5 Std.                                   Schwierigkeitsgrad: mittel / sportlich
Wanderführung: Heribert Vogler

Hinweise zu den Rhönklubwanderungen mit Kurgästen
Die Abfahrten zu den Rhönklubwanderungen mit Kurgästen erfolgen stets um die gleiche Zeit.

Bei den Dienstagswanderungen fährt der Bus der Firma Kimmel um
13.30 Uhr: ab Vital Spa Staatsbad,  Schlosspark
13.40 Uhr: ab Kurstift  
13.45 Uhr: ab Bahnhof Stadt Brückenau

Der Fahrpreis pro Person beträgt für Kurgäste 5,00 €, für Mitglieder 6,00 € und für Gäste 7,00 €.

Die Rückfahrten werden so gelegt, dass Sie etwa gegen 17:30 Uhr zum Abendessen zurück sein können.

Herzlich willkommen sind auch Gäste, die nicht wandern können. Sie haben die Gelegenheit, bei den Busfahrten die Rhön näher kennen zulernen und können bis zum Zielort mitfahren.

Festes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich!

Die Teilnahme an den Wanderungen erfolgt „Auf eigene Gefahr“.

Jedermann ist herzlich zu allen Wanderungen eingeladen!
 
Auf Folgendes muss jedoch hingewiesen werden: Sollten sich weniger als 15 Personen beteiligen, fällt die Wanderfahrt aus.

Bei Fragen zu den Wanderungen gibt Ihnen Günther Wischert (Tel.: 09741 / 93 08 04, mobil: 0170 309 16 34) gerne Auskunft.

Änderungen bleiben vorbehalten!  Rucksack02

 Frisch auf !

[Willkommen] [Über uns] [Organisation] [Wanderziele] [Aktuelles] [Reisen/Tagesfahrten] [Wanderplan] [Das Staatsbad] [Impressum] [Links]